Programmbegleitende Evaluation von BayernMINT

 

Gegenstand

Das Wissenschaftsministerium hat mit Unterstützung der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. sowie der bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeberverbände bayme vbm das Programm „BayernMINT – kompetent. vernetzt. erfolgreich“ aufgelegt. In diesem Programm werden Projekte an bayerischen Hochschulen gefördert, die Studieninteressierte und Studierende bei einem (geplanten) Studium in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) unterstützen. Das Programm begann 11/2019 und hat eine Laufzeit von drei Jahren. Die Angebote umfassen die Beratung vor Studienbeginn sowie die fachliche Begleitung der Studierenden während des Studiums. Besondere Bedeutung haben digitale Lehr- und Lernmethoden.

 

Forschungsfragen

In Anbetracht hoher Studienabbruchquoten in den MINT-Fächern stellt sich die Frage, wie Studierende zielgerichtet informiert und unterstützt werden können, um ihr Studium erfolgreich abzuschließen.

 

Bearbeiter

Dr. Susanne Falk