Sie sind hier:  IHF > Suche




Gesucht nach "studienbeiträge". Es wurden 44 Ergebnisse in 64 Millisekunden gefunden. Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 44.
Ergebnisse pro Seite:
  1. Wissenschaftliche Referenten

    Wissenschaftliche Referenten Falk, Dr. Susanne Wissenschaftlicher Nachwuchs, Bayerisches Absolventenpanel (BAP) Tel. 089 / 21 234 - 422 Falk (at) ihf.bayern.de Gensch, Kristina Studieneingangsphase, Studienabbruch, Studienbeiträge, Berufssituation von Absolventen gesundheitswiss. und med. Studiengänge, Fachhochschulen, Bachelor- und Master- Studiengänge, Hochschulen

    Relevanz: 24%
  2. Sitemap

    Duales Studium - Konzeptionen und Erfahrungen Auswertung der Umfrage zur Verwendung der Studienbeiträge und zu Befreiungen Monitoring der Auswirkungen der Studienbeiträge Studentische

    Relevanz: 24%
  3. Struktur und Ausgestaltung von Masterstudiengängen

    die Höhe der Studienbeiträge und Studiengebühren. Für die Studienfächer gemäß amtlicher Statistik werden zudem die Studierenden- und Absolventenzahlen ausgewiesen.

    Relevanz: 23%
  4. Struktur und Ausgestaltung von Masterstudiengängen

    die Höhe der Studienbeiträge und Studiengebühren. Für die Studienfächer gemäß amtlicher Statistik werden zudem die Studierenden- und Absolventenzahlen ausgewiesen.

    Relevanz: 23%
  5. Presse

    der Studienbeiträge in Bayern - Neueste "Studien zur Hochschulforschung" erschienen 29.03.2011 Als Schüler schon an die Uni - Frühstudium ist Thema der "Beiträge zur Hochschulforschung" 1/2011

    Relevanz: 17%
  6. Private Stiftungen und Hochschul-Fundraising

    anerkannt ist. Gerade die Finanzierung der Lehre ist durch die Diskussion um Studienbeiträge und deren Sozialverträglichkeit zu einem viel beachteten Thema geworden und berührt weite Teile der Gesellschaft.

    Relevanz: 14%
  7. Presse

    zur Hochschulforschung" 29.03.2011 Auswirkungen der Studienbeiträge in Bayern - Neueste "Studien zur Hochschulforschung" erschienen 29.03.2011 Als Schüler schon an die Uni - Frühstudium

    Relevanz: 11%
  8. Standpunkte: Universitäten im Umbruch

    und der damit eröffneten Möglichkeit stärkerer Profilbildung im Wettbewerb gegeben. Zugleich wird vertraglich gesichert, dass die ab dem Wintersemester 2006/07 einzuführenden sozialverträglichen Studienbeiträge in Höhe

    Relevanz: 11%
  9. Föderalismusreform - Erwartungen und Befürchtungen der Hochschulen

    Instrumenten gehören konsequenterweise auch Studienbeiträge. Ein schrittweises Herauslösen aus staatlicher Bevormundung heißt auch, das Mittelauf­ kommen zu diversifizieren, nicht alleine auf staatliche Mittel

    Relevanz: 10%
  10. Hochschulabsolventen im globalen Wettbewerb

    Und sie brauchen die nötigen finanziellen Ressourcen, um moderne und kompetenz-orientierte Konzepte umzusetzen. Studienbeiträge leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Studien- und Lernbedingungen.

    Relevanz: 9%