Sie sind hier:  IHF > Suche




Gesucht nach "mobilität". Es wurden 118 Ergebnisse in 67 Millisekunden gefunden. Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 118.
Ergebnisse pro Seite:
  1. Sitemap

    2005/2006 Weiterbildung und berufliche Entwicklung bayerischer Hochschulabsolventen Regionale Mobilität und Berufserfolg von Hochschulabsolventen Forschung/wissenschaftliches Personal

    Relevanz: 11%
  2. Artikelarchiv

    Beiträge zur Hochschulforschung - Artikelarchiv Pautsch, Arne Neue Organisationsmodelle für Hochschulen - ein Ländervergleich Heft 4, 2009 Schmidt, Boris; Richter, Astrid Zwischen Laissez-Faire, Autokratie und Kooperation: Führungsstile von Professoren und Professorinnen Heft 4, 2009 Dräger, Jörg Hochschulen und Absolventen im Wettbewerb Heft 3, 2009 Falk, Susanne; Kratz, Fabian Regionale Mobilität von Hochschulabsolventen beim Berufseinstieg Heft 3, 2009

    Relevanz: 11%
  3. Publikationen

    zur Hochschulforschung, Jg. 32, H. 4 Falk, Susanne; Kratz, Fabian (2009): Regionale Mobilität von Hochschulabsolventen beim Berufseinstieg. In: Beiträge zur Hochschulforschung, Jg. 31, H. 3 Reimer, Maike

    Relevanz: 10%
  4. Sitemap

    - Zweite Befragung des Absolventenjahrgangs 2005/2006 Weiterbildung und berufliche Entwicklung bayerischer Hochschulabsolventen Regionale Mobilität und Berufserfolg

    Relevanz: 10%
  5. Die Bedeutung von Auslandsbeziehungen und -erfahrungen für Lehre, Forschung und Beruf

    Diese Frage muß inhaltlich substantiell beantwortet werden, sonst handelt es sich nur um eine Art von studentischem Tourismus! Somit bedeutet gewinnbringende Mobilität im Studium neben physischer Mobilität be- 27 sonders auch geistige Mobilität. Nur wenn beides gefördert wird, lohnt sich ein Auslandsstudium, nur dann ist Mobilität richtig verstanden. 6 Beruf Niemand kann seine berufliche Zukunft

    Relevanz: 9%
  6. Profile deutscher Universitätsleitungen

    Ausrichtung, Mobilität sowie die Verweildauer im obersten Amt der Universität. Im Folgenden sollen ausgewählte biografische Daten von deutschen Universitätsleitern analysiert und – soweit vorhanden –

    Relevanz: 8%
  7. Europäische Angleichung der Studiengänge und -abschlüsse - Perspektiven und Aufgaben für die Politik

    zwischen den Hochschulen, Stärkung der Auto● ● ● ● nomie und Profilbildung, Förderung der Mobilität durch Sicherung der Anerkennung von Prüfungen und Abschlüssen im gesamten europäischen Hochschulraum, Verkürzung

    Relevanz: 7%
  8. Der Weg der Technischen Universität München zur Verwirklichung des Bologna-Prozesses

    als dreifache „Schnittstelle“: Geograhisch Verstärkte internationale Mobilität der Studenten Inhaltlich Zusätzliches Angebot von nicht-konsekutiven Studiengängen Zeitlich Berufstätigkeit in geeigneten

    Relevanz: 7%
  9. Überblick über die aktuelle Wissenschafts- und Hochschulpolitik in Bayern

    freiwerdende Kapazitäten für eine noch bessere Lehre, erhöhte Mobilität sowie jüngere Absolventen. Hochbegabtenförderung Wir setzen in verstärktem Maße auch auf eine neue Eliteförderung. Denn wir brauchen

    Relevanz: 7%
  10. Föderalismusreform - Erwartungen und Befürchtungen der Hochschulen

    Entwicklung allerdings Sorge, weil sie die Mobilität nachhaltig beeinträchtigen kann. Die Studienbeiträge werden durch Studienkredite sozial abgesichert. So weit, so gut. Das Problem ist, dass daher jeweils

    Relevanz: 7%