Sie sind hier:  IHF > Forschung > Forschungsergebnisse > Studium, Studierende und Digitalisierung in der Lehre > Wissenschaftliche Begleitung des Verbundprojekts HD-MINT zur Verbesserung der Hochschuldidaktik in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern

Wissenschaftliche Begleitung des Verbundprojekts HD-MINT zur Verbesserung der Hochschuldidaktik in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern

 

Gegenstand:

Das IHF führt die wissenschaftliche Begleitung eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekts zur Verbesserung der Hochschuldidaktik in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern unter Beteiligung von sechs bayerischen Hochschulen (HD-MINT) durch. In diesem Zusammenhang überprüft das IHF die im Rahmen des Projekts zur Anwendung gebrachten Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit hinsichtlich der Umsetzung der Ziele, wirkt an der Weiterentwicklung von Lehrmethoden mit und koordiniert – als Mitglied der Projektleitung – die Projektaktivitäten.

 

Aktueller Stand und Ergebnisse:

Die Arbeiten im Jahr 2013 umfassten die Entwicklung eines geeigneten Erfassungsinstrumentariums, die semesterweise Durchführung der empirischen Analyse sowie die Auswertung erster Ergebnisse. Darüber hinaus gehörten die Koordination der Projektgruppe sowie die Durchführung des Projektmanagements zu den Teilaufgaben des IHF.

Im Einzelnen wurden folgende Aktivitäten durchgeführt:

Wesentliche Eckpunkte der Arbeit des Jahres 2013 waren:

Für das BMBF als Drittmittelgeber wurde ein Zwischenbericht erstellt. Darüber hinaus wurden erste Erfahrungen in Form eines Vortrags auf dem HD-MINT Symposium 2013 vorgestellt sowie ein Beitrag im entsprechenden Tagungsband mit dem Titel „Möglichkeiten und Grenzen der Wirksamkeitsmessung interaktiver Lehrmethoden – Ein erster Erfahrungsbericht“ veröffentlicht.

 

Veröffentlichung:

Yvette Hofmann, Thomas Köhler (2013): Möglichkeiten und Grenzen der Wirksamkeitsmessung interaktiver Lehrmethoden – Ein erster Erfahrungsbericht. In: Zentrum für Hochschuldidaktik (Hrsg.): Tagungsband zum 1. HD-MINT Symposium 2013, S. 102-108. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg,  www.hd-mint.de/symposium-2013/