Sie sind hier:  IHF > Forschung > Forschungsbereiche > Governance und strategische Planung > Frühwarnsystem zu Engpässen im Masterbereich

Frühwarnsystem zu Engpässen im Masterbereich


Gegenstand:


Um eventuelle Engpässe in Masterstudiengängen in Bayern möglichst frühzeitig zu erkennen, soll im Auftrag des Wissenschaftsministeriums ein Frühwarnsystem konzeptionell entwickelt und implementiert werden.

Forschungs-fragen:

An welchen staatlichen Hochschulen in Bayern und in welchen Studiengängen gibt es aktuell und zukünftig zu wenige Masterstudienplätze?

Bearbeiter:

Volker Banschbach, Susanne Falk