Sie sind hier:  IHF > Forschung > Forschungsbereiche > Absolventen und Arbeitsmarkt > Karrierewege von Bachelor- und Masterabsolventen: Einkommen und Führungsverantwortung acht Jahre nach dem Studium

Karrierewege von Bachelor- und Masterabsolventen: Einkommen und Führungsverantwortung acht Jahre nach dem Studium


Gegenstand:


Absolventinnen und Absolventen mit Masterabschluss investieren mehr Zeit und Energie in ihre Hochschulbildung als solche, die direkt nach dem Bachelorabschluss eine Berufstätigkeit aufnehmen. Dieses Projekt verfolgt das Ziel, die Folgen dieser unterschiedlichen Investitionen für die berufliche Entwicklung in den ersten Jahren nachzuzeichnen.


Forschungs-fragen:

  • Unterscheiden sich die Einkommen von Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen acht Jahre nach dem Studium voneinander? Wenn ja, welche Faktoren sind dafür verantwortlich?
  • Gelangen Masterabsolventinnen und -absolventen früher in Führungspositionen als jene mit Bachelorabschluss? Von welchen Faktoren hängt es ab, ob und wann sie eine Führungsposition erreichen?
  • Zeigen sich zwischen Frauen und Männern mit gleicher Qualifikation Unterschiede?
  • Unterscheiden sich die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Fächergruppen?

Bearbeiter:

Susanne Falk, Maike Reimer, Johannes Wieschke